Die Posaune im Garten

08.10.2017

 

Die Posaune im Garten
Ein botanisch–musikalisch–literarisches Programm

 

Rbb-Moderator Hellmuth Henneberg und Karsten Noack mit seiner Posaune sind am Sonntag, den 8. Oktober endlich wieder zu Gast in Gransee. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr im Heimatmuseum GranseeZeigt der Oktober ein Goldenes Gewand wird die Veranstaltung im Museumshof stattfinden. Kaffee und Kuchen ab 14.00 Uhr.

Der Eintritt kostet 5 €. 

 

 

Karsten Noack intoniert mit seiner Posaune einen bunten Blumenstrauß floraler Melodien, der „Tulpen aus Amsterdam“, das “Heideröslein“ und auch „Edelweiß“ enthält, aber auch Songs, wie den über den „Blueberry Hill“. Hellmuth Henneberg erklärt, warum der beinahe nicht zum Welthit geworden wäre, wo im Übrigen die Blumen sind und warum es nicht schön ist, alt, wie ein Baum werden zu wollen. Natürlich liest Hellmuth Henneberg auch ein kleines Kapitel aus seinem „Gartenzeit-Buch“. Das Programm dreht sich auch um die Posaune, die als Soloinstrument selten zu hören ist, geht vielen botanischen Geheimnissen nach und stößt auf jede Menge musikalische Entdeckungen im Garten: Denn auch Blumen mögen Musik (aber nicht jede!)

Organisiert wird diese Veranstaltung vom Förderverein „Große für Kleine“ e.V. und vom Verschönerungsverein e.V. 

Wir freuen uns auf viele Besucher.

 

 

 
Onleihe Oberhavel