Granseer Klatschcafe auf Reisen

04.02.2019

 

 

 

Südengland und Cornwall

 

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten

 

Am Montag, den 4. Februar ist Marianne Bath wieder zu Gast im Klatschcafe und nimmt uns auf eine Fotoreise nach Südengland und Cornwall mit.

 

Wer Cornwall im Kopf hat, denkt zuerst an Rosamunde Pilcher und die damit verbundene Verklärtheit von romantischen Gärten an wilder See. Weiße Cottages in satter, grüner Landschaft, atemberaubende Steilküsten, Wind, türkisfarbenes Meer, pittoreske Fischerdörfer, Hecken, noch mehr Hecken und grandiose Moorlandschaften. Auch das war für uns ein Grund, Südengland zu bereisen. Wir fahren die klassische Ost-West Route von Dover an der Südküste entlang mit ein paar Abstechern ins Landesinnere und besuchen romantische Fischerdörfchen, mächtigen Kathedralen und das berühmte Stonehenge, bevor es in Cornwall doch noch Gärten zu sehen gibt. Unter anderem auch das bekannte Eden-Projekt. Wir schauen uns Saint Michaels Mount an, gruseln uns vor den Geschichten, die man vom Jamaica Inn erzählt, wandern im Bodmin Moor und suchen im Dartmoor nach dem Hund von Baskerville.

 

 Ab 14.00 Uhr gibt es Kaffe und Kuchen. Um 14.30 Uhr beginnt der Vortrag.

 

Unkostenbeitrag: 2 €

 

Info: 033062228


Onleihe Oberhavel